Überspringen zu Hauptinhalt

Inzwischen haben wir alle mehr Routine im Umgang mit Corona, Schulschließzeiten, Notbetreuung und Fernunterricht. Alle Schulen stehen mit Ihnen in Kontakt und für den Ganztag gilt grundsätzlich nichts anderes als im schulischen Vormittag:
Wenn ihr Kind vormittags in die Schule kommt – egal ob in den Wechsel-, den regulären Unterricht oder zur Notbetreuung – dann darf es als OGA-Kind auch nachmittags bleiben.

Alle Informationen zu Schulöffnungen, Veränderungen und alltäglichem Ablauf und erhalten sie auf gewohntem Weg über die Schulen. Haben Sie trotzdem noch Fragen, die speziell den Ganztag betreffen, dann hinterlassen Sie uns gerne eine Nachricht oder rufen Sie uns an.

Informieren Sie sich gerne auch direkt über die Homepage der Landesregierung: www.schleswig-holstein.de oder über die Newsticker der Nachrichtensender wie zum Beispiel www.ndr.de und andere.

An den Anfang scrollen